HI UND HOLA, PRODUCTIVISTA!

Der erste ruhigere Sonntag seit Wochen. Oben wuselt es wie immer. Ich sitze in der Stille meiner metaphorischen Baumhütte. Tatsächlich liegt mein Studio im Keller.

Näher kann ich kaum am Boden des Tatsachenschaffens dran sein. Ich schlage quasi Wurzeln darin. Und wenn du dich fragst, wovon ich eigentlich rede: Es ist ein kleiner Vorgriff auf den Lazys Trails Artikel diese Woche.

Das Magazin mit dem Sonntagsgottesdienst zu koppeln war eine lustige Idee. Aber der Gottesdienst scheint nicht so richtig zu meinem Bio-Rhythmus zu passen. Und ich hinke meinem lustigen Anspruch so nachhaltig hinterher, dass es an der Zeit ist, diesen loszulassen.

Das Lazy Days Magazin will wohl am Sonntag ausgeliefert werden. Aber so wie es aussieht eher um die Mittagszeit. Ideen und Vorhaben sind solange toll, wie wir beweglich und geschmeidig bleiben. Das alte Hopi-Zitat fällt mir ein: „Wenn ein Buch und ein Vogel unterschiedlicher Meinung sind, dann glaube dem Vogel.“

Da haben wir es wieder: Das Leben durchlassen und das Ego in Rente schicken…

Was habe ich dir heute mitgebracht?

Diese Woche schonen wir den Zauberhut der Lazys Greats. Und überhaupt liegt das Gewicht diese Woche auf Musik.

Ich habe dir einen meiner Songs mitgebracht: Moojo Flow. In den Lazy Takes Beiträgen veröffentliche ich Pre-Releases meiner Songs mit den zugehörigen Texten. Der Instrumental-Part ist schon ziemlich weit entwickelt und von Daniel Lurk gemixt. Aber die Vocals habe ich einfach entspannt an meinem Alltagsmikrofon hier in meinem Studio eingesungen. Die abschließende Version wird noch ein bisschen intensiver poliert.

Bei den Lazy Trails bleiben wir wie bisher an den Themen Marketing, Vertrieb und Überforderung dran. Wir unterhalten uns über Elfenbeintürme, Rapunzel und über die Frage, wie sich Sümpfe trocken legen lassen. Wir reden über die Einladungen des Lebens, die manchmal zu Forderungen mutieren. Wir reden über Selbstentwertung, über wesentliche, aber verlangsamte Lernprozesse und über ein Konzept, das weitere Vertiefung fordert: Woche Drei. Zeit, mal wieder aufzugeben

Die Mixes

Zwei Mixes habe ich dir darüber hinaus mitgebracht. Der eine stammt von der Lazys Blaze Party. Den drei Stunden Mix werde ich dir jetzt über die kommenden Wochen in vier Chargen präsentieren. Musik zum Abzappeln, zu der wir gestern mit Marshmallows um die Feuerschale getanzt sind: Lazys Blaze – Shake It 0004-01

Der zweite Mix ist die wöchentliche Ausgabe von Lazy Plays. Diesmal Hip Hop, Trip Hop und Trap in der Urbanized Edition.

Hier noch die Lazy Dates für diese Woche

Am Freitag biete ich Lazys Space an, die kostenlose wöchentliche Online-Lounge. Wir treffen uns am 06.08. von 17:00 bis 18:00 Uhr.

Details zum Format findest du auf der Lazys Space Seite. Den Zugangslink erhältst du, wenn du das Lazy Days Magazin unten abonnierst.

Und ebenfalls am Freitag direkt im Anschluss an Lazys Space lege ich ab 18:00 Uhr in der Rubrik Lazy Plays Jazz, Funk und Soul auf. Diminished heißt der resultierende Mix. Den Zugangslink erhältst du ebenfalls mit dem Lazy Days Magazin.

Das Magazin Archiv

Lazy Days Magazine

Zugang zum kostenlosen Talking Solutions Online-Kurs, Einladungen zu den wöchentlichen Lounges und leckere Beats für einen geschmeidigen Flow.

Darüber hinaus gewähre ich dir Einblicke in meine Projekt-Welt mit Logbucheinträgen und Project-Board.

All das und noch ein bisschen mehr gibt es einmal die Woche direkt in deine Inbox.

*Hinweis zu deiner Privatsphäre

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x